25. Nov 2013

Neue Versandhülsen Lieferung für Edelstahlrohre eingetroffen

Viele unserer Erstkunden sind oft unsicher, ob Sie die bestellten Edelstahlrohre auch ohne Transportschäden geliefert bekommen.

Das ist natürlich verständlich. Denn auf dem Transportweg kann es leicht zu Beschädigungen kommen.

Nur gut verpackte Ware kommt auch einwandfrei beim Besteller an. An der Verpackung zu sparen wäre der falsche Ansatz.

Wir vertrauen beim Versand unseres Edelstahl Rohrmaterials auf Versandhülsen.

Nachdem ein Edelstahlrohr auf die gewünschte Länge zugeschnitten wurde, werden beide Rohrenden innen und aussen entgratet.

Anschließend wird das Rohr mit Edelstahlspray gereinigt. Die Rohrenden werden noch mit einem 4 mm starkem Filzschlauch geschützt.

Jetzt wird das Rohr in die Versandhülse eingeschoben. Die beiden Enden der Versandhülse werden mit Kunststoff-Enddeckeln verschlossen.

Die Kunststoffdeckel werden mit einem speziellen Tacker an der Versandhülse fixiert.

So ist jedes Edelstahlrohr optimal vor Beschädigungen geschützt und kann auch sicher und unbeschädigt bei Ihnen angeliefert werden.

 

Das Bild zeigt eine eingetroffene Lieferung Versandhülsen.

neue Lieferung von Versandhülsen für Edelstahlrohre