Edelstahlrohre: Robust, hygienisch und vielseitig einsetzbar

Edelstahlrohre sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Wir begegnen ihnen als Haltestangen, wenn wir Bus fahren, als Geländer in Häusern, als Garderobenstangen und als Bauteile für Möbel. In Rohren aus Edelstahl werden Kabel verlegt, man nutzt sie beim Modellbau und in den größten Edelstahlrohren fließen Erdöl und Gas. Wenn Stahl korrosionsbeständig und säurebeständig ist, werden dafür auch die Bezeichnungen rostfrei, Inox, stainless, VA, V2A oder V4A verwendet.

Edelstahlrohre für Geländer

Eines der wichtigsten Einsatzgebiete für rostfreie Edelstahlrohre sind Geländer und Handläufe. Die komplette Absperrung mit Handlauf, Pfosten und Sprossen kann aus Edelstahlrohren bestehen. Ganz nach persönlichem Geschmack können Sie dafür runde oder eckige Rohre verwenden. Die ansprechendsten Ergebnisse erzielen Sie mit verschiedenen Dicken und passenden Anschluss-Stücken für Boden und Wände. Besonders wichtig ist, dass es an den Verbindungsstellen keine Grate oder scharfe Kanten gibt.

Treppen-Geländer mit Edelstahlrohren
 

Vordach, Sichtschutz, Windfang aus Edelstahl

Zusammen mit Bauteilen aus Glas bilden Edelstahl-Rohre einen stabilen Rahmen für Ihr Vordach, einen Windfang oder andere Gebäudeteile. Stahlrohr ist leicht, stabil und witterungsbeständig. Auch Salzwasser und haushaltsübliche Säuren können hochwertigen V2A- oder V4A-Stahl nichts anhaben. Deshalb sind Edelstahlrohre nahezu universell einsetzbar. Werfen Sie einen Blick in unseren Online-Shop für Stahlwaren und lassen Sie sich inspirieren. Wir bieten Ihnen dort Rohre in Ihrer Wunschlänge und auch das komplette Zubehör, das Sie für die Selbstmontage brauchen.
 

Garderobenstangen aus Edelstahl

Machen Sie Nischen nutzbar, um darin Kleidung unterzubringen und erweitern Sie die Möglichkeiten eines Kleiderschranks! Schmale Stahlrohre sind die richtige Wahl als Garderoben- oder Kleiderstangen. Sie sind sehr stabil und widerstandsfähig. Richtig montiert sorgen sie für Ordnung in der Garderobe.
 

Schutz für Gastro und Gewerbe: Hygienisch dank Edelstahl

Imbissbuden, Marktstände und Handwerksbetriebe sind an strenge Auflagen für Hygiene und Schutz gebunden. Außerdem wollen sie ihre Produkte für den Verkauf optimal präsentieren. Mit einer Verkaufstheke in personalisiertem Design können Sie Ihre Kunden von sich überzeugen. Besonders, wenn Sie Edelstahl nutzen, um den kompletten Außenauftritt zu gestalten: zum Beispiel mit dekorativen Edelstahl-Zäunen, Stelen oder Abgrenzungen.
Im Innenbereich eignen sich Edelstahlrohre in Kombination mit Glas oder Kunstglas hervorragend für die Konstruktion maßgeschneiderter Regale oder Vitrinen.
 

Edelstahlrohre: eckig oder rund?

Die Form Ihrer Edelstahlrohre wird von Ihren ästhetischen Vorlieben und den technischen Möglichkeiten bestimmt. Eckige Rohre mit glatten Flächen lassen sich generell leichter verarbeiten, zum Beispiel, wenn Sie Löcher bohren oder Bauteile aufkleben. Natürlich spielen auch praktische Überlegungen eine Rolle. Die Kombination einer eckigen Garderobenstange mit runden Kleiderbügelhaken wäre unpraktisch. Die Stabilität von eckigen und runden Stahlrohren ist vergleichbar, wobei runde Rohre in alle Richtungen einen einheitlichen Widerstand gegen Verbiegen leisten, während eckige Rohre über die Flachseiten leichter einknicken können als über die Kanten. In der Praxis spielt das aber nur bei extremen Belastungen eine Rolle.

runde Edelstahlrohre in verschiedenen Größen
 

Edelstahlrohre für eine gute Haptik

Bauteile, die häufig angefasst werden wie beispielsweise Geländer sind für runde Rohre prädestiniert. Sie liegen angenehm in der Hand, wenn die Oberfläche entgratet und sorgfältig geschliffen wurde. Manchmal ist es aber besser sich bewusst für ein eckiges Profil zu entscheiden. Zum Beispiel, wenn Sie an Ihrem Balkongeländer Blumenkästen mit rechteckigen Haken anbringen wollen. Oder wenn auf dem Geländer zusätzliche Lampen oder Halterungen angeschraubt werden sollen.
Denken Sie daran, dass Sie Rohre mit eckigem Profil auch ganz einfach seitlich kombinieren können, um einen besonders hohen oder breiten Handlauf zu bekommen.